Posaunenchor Zillhausen-Streichen

Posaunenchor

Posaunenchor Zillhausen-Streichen

„Wo werd´ ich sein, wenn die letzte Posaune erschallt?“

Posaunenchor Zillhausen-Streichen

„Großer Gott, wir loben dich“. Dieser Choral war der erste öffentlich gespielte Choral des Posaunenchors im Advent 1951. Deshalb feierte der Posaunenchor im März 2011 sein 60-jähriges Jubiläum. 1951 gründete Karl Herre aus Zillhausen, in der Amtszeit von Pfarrer Hans Eckle, mit sehr großer Unterstützung von Karl Conzelmann aus Tailfingen mit einem Bläserteam vom Posaunenchor Tailfingen, den Posaunenchor.
Die Ökumene in unserer Gemeinde wird auch von Seiten des Posaunenchors gepflegt und kooperiert deshalb mit den Bläserinnen und Bläsern der beiden freikirchlichen Gemeinden. Zum Beispiel beim Gottesdienst im Grünen, an der Volkstrauertags-Gedenkfeier und bei der Dorfweihnacht.
Die Zeichen der Zeit (Familie und Beruf) hinterlassen auch im Posaunenchor ihre Spuren. Deshalb kann der Chor Dank einiger flexibler Bläser auf personelle Schwankungen reagieren. Trotzdem herrscht eine offene und familiäre Atmosphäre im Chor. Gemeinsam mit dem Posaunenchorleiter Gerhard Bitzer schafft der Chor immer wieder den Spagat zwischen anspruchsvollen Musikstücken („mir brauchet ebbes, an dem mir schaffa kennet“) und traditionellem Liedgut (Choräle, Volkslieder, bekannte Märsche).
Aktuell würde sich der Posaunenchor über Nachwuchs bzw. Verstärkung im Alt und Tenor freuen. Interessenten erhalten kostenlos ein Instrument und Jungbläser eine Ausbildung. Die Freude am gemeinsamen Musizieren vereint Jung und Alt.

Posaunenchorleiter: Gerhard Bitzer, Tel.: 07435 1606

Probe Posaunenchor: Donnerstags, 20:00 Uhr Gemeindehaus Zillhausen

Probe Jungbläser:Dienstags, 18:00 Uhr und Donnerstags

Links zur Posaunenarbeit

Bezirksposaunenarbeit über das ejb.

Landesposaunenarbeit über das ejw.

Ehrung für 60 Jahre aktiven Bläserdienst

Unser Posaunenchorleiter Gerhard Bitzer aus Zillhausen wurde am 01.11.2020 am Ende des Gottesdienstes für 60 Jahre aktiven Bläserdienst im Namen des evangelischen Jugendwerks Württemberg geehrt. Die Ehrung führte Hans-Ulrich Nonnemann, Landesposaunenwart im ejw, durch. Seit 33 Jahren ist Gerhard Bitzer unser Posaunenchorleiter.